Elbufer Dresden

Wasserstraßenkreuz Magdeburg

Lüneburg

Schleusengruppen Stadt Kiel

Ihr Schiff

Auf der Elbe von Dresden nach Kiel

auf der Junker Jörg

06.06.202013.06.2020

Ihr Schiff: MS Junker Jörg

Die MS Junker Jörg ist speziell für die Elbe gebaut und gleitet fast geräuschlos den Fluss entlang. Der Kapitän ist gleichzeitig der Eigner und fährt unter deutscher Flagge. Das komfortable Hotelschiff bietet Ihnen 56 Kabinen auf 2 Decks, davon 8 Suiten, Rezeption mit Lobby, Lounge, Bar, bordeigenem Restaurant, kleiner Bibliothek und ein teilweise überdachtes Oberdeck mit Terrasse. Ein Lift verbindet alle Decks. 
Das Restaurant mit seinem gediegenen Interieur und der ausgezeichneten, frischen, modernen, aromatischen Küche lädt zum kulinarischen Verweilen und Genießen  ein. Alle  Mahlzeiten werden in einer Sitzung eingenommen. Eine weitere Annehmlichkeit an Bord ist die kleine Sauna, die zum Entspannen einlädt. Das geräumige Freideck, ein Ruhepol im Trubel des Alltags, empfängt den Gast mit frischer Flussbriese und Hafen-Ambiente. Es lädt zu entspannten Stunden bei einem Glas Wein oder einem Cocktail ein. Eine weitere Annehmlichkeit an Bord ist die kleine Sauna, die zum Entspannen einlädt. Die Kabinen sind ca. 12 qm groß. Alle Kabinen sind mit separaten Betten, Klimaanlage/Heizung, Teppichboden, Safe, Telefon, Flat TV und Dusche mit WC ausgestattet. Die Suiten verfügen über ein Doppelbett und einen französischen Balkon. In allen Kabinen sind die Fenster zum Öffnen. Die Suiten gewähren mit ihren ca. 16 qm ein noch größeres Raumgefühl. Die großen Fenster mit dem französischen Balkon bieten dem Gast den vollkommenen Blick  auf den Fluss.

1. Tag: Anreise nach Dresden
Nach der kurzen Anreise in die Landeshauptstadt steht eine informative Stadtrundfahrt auf dem Programm. Dresden als historisches und kulturelles Zentrum Sachsen verspricht jede Menge Sehenswürdigkeiten, die Frauenkirche, die Semperoper, die Hofkirche, um nur einige zu nennen. Am Nachmittag beziehen Sie Quartier auf Ihrem schwimmenden Hotel, das vor der atemberaubenden Kulisse der Dresdner Altstadt vor Anker liegt. Die Zeit bis zum Abendessen und danach können Sie in Eigenregie nutzen.

2. Tag: Pillnitz & Meißen 
Am Vormittag entdecken Sie Park und Schloss Pillnitz. Eine Führung zeigt Ihnen die Schlossanlage, die Königliche Hofküche, den Kuppelsaal & die Katholische Kapelle. Pünktlich zum Mittagessen sind Sie zurück auf der MS Junker Jörg.Punkt zwölf legt das Schiff ab. Während Ihres Mittagessens genießen Sie neben der vorzüglichen Kulinarik die Fahrt durch das sächsische Weinanbaugebiet vorbei an Radebeul bis nach Meißen. Auf den Spuren des guten Geschmacks entführen wir Sie am Nachmittag in die Meißner Weinerlebniswelt. Im Kellerlabyrinth sind die Gemäuer wahrhaft historisch. Sie sehen Weinbauutensilien von damals bis heute und wundervolle alte Fässer in denen einst der Wein reifte. 

3. Tag: Wittenberg 
Ein Besuch der Lutherstadt steht am Vormittag auf dem Programm. Historische Persönlichkeiten führen Sie durch ihr Wittenberg und erzählen so manch amüsante Geschichte. Mittag legt das Schiff ab und setzt die Fahrt durch das Biosphärenreservat fort. Mit etwas Glück sehen Sie Graureiher, Seeadler und Kormorane. Das Freideck mit überdachter Sonnenterrasse verspricht eine erholsame Zeit. 

4. Tag: Magdeburg & Tangermünde
Magdeburg blickt auf eine über 1.200 jährige Geschichte zurück. Die Landeshauptstadt punktet mit vielen historischen & sakralen, aber auch mit modernen Bauten, u. a. dem Dom, dem Rathaus & der Grüne Zitadelle, das letzte Werk an dem Friedrich Hundertwasser gearbeitet hat. Genießen Sie die Fahrt durch die unberührte Landschaft bis nach Tangermünde. Vom Hafen bis ins Zentrum sind es nur wenige Minuten. Das mittelalterliche Stadtzentrum können Sie in Eigenregie entdecken. Die fast vollständig erhaltenen Stadtbefestigungsanlage und die Fachwerkhäuser sind besonders reizvoll. 

5. Tag: Elbtalauen & Lüneburg
Durch das Biosphärenreservat „Flusslandschaft Elbe“ schippern Sie elbabwärts. Die Elbtalauen sind einzigartig in Deutschland und besonders für Naturfreunde faszinierend. Am Nachmittag erwartet Sie ein Ausflug nach Lüneburg. Es ist das pulsierende junge Ambiente einer 1.000 Jahre alten Hansestadt, die ihr mittelalterliches Gesicht bis heute bewahrt hat. Lassen Sie sich verzaubern von den mit kunstvollen Giebeln verzierten Backsteinbauten, den gotischen Kirchen und einem der schönsten und größten mittelalterlichen Rathäuser Norddeutschlands. 

6. Tag: Hamburg
Am Nachmittag legt die MS Junker Jörg in Hamburg an. Es erwartet Sie eine Führung durch die Speicherstadt, dort wo sich modere Architektur und historischer Backstein die Hände reichen. Als Höhepunkt fahren Sie auf die Plaza der Elbphilharmonie. 

7. Tag: Glückstadt
In Glückstadt tauchen Sie in die Ge-schichte des Matjes und der Herings-loggerei ein. Hören Sie unterhaltsame Döntjes und Wissenswertes über die Glücksburger Spezialität. Greifen Sie zu, wenn es zum Abschluss heißt: “Matjesbrötchen für alle”! Der obligatorische Kümmel darf natürlich nicht fehlen. Auf dem Nord-Ostsee-Kanal, der wichtigsten Wasserstraße zwischen Nord- und Ostsee, geht es auf zur letzten Etappe der Kreuzfahrt.

8. Tag: Kiel & Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. 

Leistungen:

Im günstigen Reisepreis inklusive:

  • Abholung ab Wohnort gratis!*
  • Fahrt im modernen 4*LANG Reisen Bus
  • kl. Frühstück mit Begrüßungskaffee
  • Bordbegleitung
  • 8 Treuepunkte
  • 7x / VP an Bord der MS Junker Jörg
  • Nachmittagskaffee / -tee inkl. Gebäck
  • Gepäckservice bei Ein- & Ausschiffung
  • kostenfreie Teilnahme an allen Bordveranstaltungen
  • Hafengebühren
  • Stadtrundfahrt Dresden inkl. RL

Ausflugspaket 162,- 

  • Schloss Pillnitz mit Führung 23,-
  • Ausflug Weinerlebniswelt Meißen inkl. Führung Weinverkostung 25,-
  • Stadtführung Wittenberg mit RL 18,-
  • Stadtrundfahrt Magdeburg mit RL 23,-
  • Ausflug Lüneburg mit Stadtführung 22,-
  • Führung Speicherstadt Hamburg mit Auffahrt Plaza Elbphilharmonie 25,-
  • Führung mit RL „Auf Matjes Spuren“ in Glückstadt 26,-

8 Tage 06.06. – 13.06.2020

Hauptdeck
2-Bett-Kabine achtern 799,-
2-Bett-Kabine 945,-
1-Bett-Kabine 1.487,-

Oberdeck
2-Bett-Kabine 1.215,-
Suite mit französischem Balkon 1.269,-

Extras:

  • Haustürabholung 9,99
  • Trinkgeld; Empfehlung 6,- € / Nacht

Frühbuchervorteil bis 15.12.19
50% Rabattauf das Ausflugspaket statt 162,- € 
nur 81,- €

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Zustiegsstellen.

06.06.202013.06.2020
    Preis p.P. ab 799,-