Donaudurchbruch/Eisernes Tor

Pelikane im Donau-Delta

Bukarest

Restaurant

MS de Provence Princesse

Von Passau bis ans Schwarze Meer

Die Donau komplett zum Sonderpreis!Großes Naturerlebnis!

17.07.201902.08.2019

Die Donau ist nach der Wolga der gewaltigste Strom Europas. Sie verbindet Staaten und Kulturen und wird durch die Traditionen der durchquerten Länder geprägt Für diejenigen, welche diese Reise einmal unternommen haben, gehören insbesondere die Abschnitte am Unterlauf zu den schönsten der Reise. 

1. Tag: Bequem nach Passau
Ab Ihrem Wohnort geht es bequem nach Passau zur Einschiffung. Hier erwartet Sie bereits Ihr schönes Flusskreuz-fahrtschiff Princesse de Provence. In der Bar erwartet Sie Tee/ Kaffee und Gebäck. Durch die reizvolle Schlögener Schlinge beginnt Ihr Donauerlebnis. Vor dem Abendessen erwartet Sie ein Be-grüßungscocktail und am Abend musicalische Unterhaltung in der Bar.

2. Tag: Bratislava
Vorbei an Wien erreichen Sie nach dem Mittagessen die slowakische Hauptstadt Bratislava. Es erwartet Sie am Nachmittag die Besichtigung am Fuße des Burg, dem Wahrzeichen der Stadt. Am Abend legt das Schiff Richtung Ungarn ab.

3. Tag: Kalocsa
Am Vormittag fährt Ihr Schiff durch das Donauknie und vorbei an der ungarischen Hauptstadt Budapest in die Puszta. Auf einem Landausflug besuchen Sie nach dem Mittagessen ein typisches Gestüt mit Reitvorführungen. Auch ein Abstecher und eine Besicht-gung des Domes in Kalocsa darf nicht fehlen. Abendessen an Bord.

4. Tag: Belgrad
Am Zusammenfluss von Donau und Save liegt die Hauptstadt Serbiens. Die mächtige Festung Kalemegdan thront gewaltig über das Stadt. Aber auch die Kathedrale Sveti Sava, eine der größten orthodoxen Kathedralen der Welt, darf bei der Stadtrundfahrt nicht fehlen. Am Abend legt das Schiff Richtung Eisernes Tor ab.

5. Tag: Eisernes Tor
In den Morgenstunden passiert die MS Princesse de Provence den wohl eindrucksvollsten Teilabschnitt der Donau, das Eiserne Tor und die Katarakten. Auf einer Länge von ca. 130km bricht die Donau ihr Flussbett durch die Karpaten und die Ausläufer des Balkangebirges. Das Schiff wird dabei in den gewaltigen Schleusen der Donaukraftwerke Djerdap I und Djerdap II gesenkt. Am Nachmittag erwarten Sie erholsame Stunden an Deck.

6. Tag: Bukarest
Am Vormittag fährt Ihr Schiff weiter durch das breite Flussbett der Donau, die hier über hunderte Kilometer die natürliche Grenze zweier Länder bildet. Links gleitet rumänisches Territorium vorbei, rechts liegt Bulgarien. Gegen Mittag legt das Schiff im rumänischen Donauhafen Giurgui an. Von hier beginnt nach dem Mittag Ihr Ausflug in die rumänische Hauptstadt Bukarest mit seinen großzügigen Boulevards und Prachtbauten. Am späten nachmittag kehren Sie an Bord zurück. Nach dem Abendessen setzt Ihr Schiff die Fahrt weiter stromabwärts fort.

7. Tag: Ausflug ins Donaudelta
Heute erwartet Sie mit dem Tagesausflug ins Donaudelta einer der Höhepunkte Ihrer Reise. Das Donaudelta, das mit seinen ca. 4.300km² eine Wunderwelt für Freunde der Fauna und Flora ist, erkunden Sie mit einem Ausflugsschiff. Auf unterschiedlichen Wasserwegen erkunden Sie das Naturreservat. Unterwegs wird ein Zwischenstopp für ein ländlich-regionales Mittagessen eingelegt. Ihr Schiff wartet auf Sie in Calarasi und legt am Abend strom-aufwärts ab.

8. Tag: Ausflug zum Schwarzen Meer
Um 08.00 Uhr startet Ihre Tagesexkursion. Sie fahren zunächst mit dem Bus an die Schwarzmeerküste und besichtigen die Hafenstadt Constanta mit ihren griechisch-römischen Wurzeln und das bekannte Seebad Mamaia. Bei einem Mittagessen in einem Restaurant, wo typische rumänische Speisen bei Folkloreeinlagen serviert werden lernen Sie die Region auch kulinarisch kennen. Am Nachmittag fahren Sie zurück zum Schiff, welches auch über Nacht im Hafen bleibt

9. Tag: Ruse/Veliko Tarnovo-Nikopol
In den Morgenstunden erreicht die Princesse de Provence die bulgarische Hafenstadt Ruse. Nach dem Anlegen unternehmen Sie einen Ausflug in die ehemalige bulgarische Hauptstadt Velikao Tarnovo, deren Altstadt sich malerisch an eine Felswand schmiegt. Unterwegs gibt es für Sie ein typisches bulgarisches Mittagessen. Am frühen Nachmittag kehren Sie auf Ihr Schiff zurück. Dies liegt inzwischen in Nikopol. Es erwartet Sie ein erholsamer Nachmittag mit Kaffee/ Tee und Gebäck an Bord.

10. Tag: Turnu Severin
Am Nachmittag können Sie einen Spaziergang durch Turnu Severin unternehmen. Die Geschichte der Stadt reicht bis zu den Römern zurück. An sie erinnern noch die Ruinen des alten Militärlagers und der Trajanbrücke. Am Abend durchfährt das Schiff nochmals die Kataraktenstrecke des Eisernen Tores.

11. Tag: Novi Sad
Erholen Sie sich Vormittags an Bord Ihres Schiffes. Am Nachmittag können Sie einen Landgang in Novi Sad unternehmen. Die Stadt ist seit jeher eine kosmopolitische Stadt, geprägt durch die Ansiedlung vieler Nationalitäten. Weiterfahrt durch die Region Serbisch Banat. Hier siedelten seit Jahrhunderten deutsche Auswanderer.

12. Tag: Flusspassage
An Mohacs vorbei nähern Sie sich der Pannonischen Tiefebene. Nach den vielen Eindrücken der letzten Tage, verbringen Sie erholsame Stunden auf dem Sonnendeck.

13. Tag: Budapest
Am Vormittag legt Ihr Schiff in der ungarischen Hauptstadt an. Nach dem Mittag beginnt Ihre Rundfahrt durch das “Paris des Ostens”. Die beiden Stadtteile Buda & Pest werden durch monumentale Brückenkonstruktionen miteinander verbunden. Am Abend ist  ein individueller Landgang möglich, da das Schiff über Nacht in der Stadt bleibt.

14. Tag: Donauknie/ Esztergom
Am Vormittag durchfahren Sie das romantische Donauknie und erreichen gegen Mittag Esztergom. Hier erwartet Sie ein Ausflug zur Bischofsresidenz mit dem gewaltigen, dem Peterdom nachempfundenen, Kuppeldom. Vom Höhenrücken aus haben Sie auch eine wundervolle Aussicht über das Donautal. Nach Ihrer Rückkehr setzt das Schiff die Reise Donau aufwärts fort.

15. Tag: Wien
Was wäre eine Donaureise ohne Wien? Erleben Sie die ehemalige Kaiserstadt bei einer Stadtrundfahrt. Hier sind Musik & Sachertorte, aber auch Heuriger & Lebensfreude zu Hause. Über allem thront der Stephansdom.

16. Tag: Wachau
Geführter Rundgang durch Dürnstein, dem wohl schönsten Ort der Wachau. Nach dem Mittag Vorbeifahrt am mächtigen Benediktinerstift Melk. Am Abend erwartet Sie zum Abschluss der Reise das Kapitänsdinner an Bord.

17. Tag: Ausschiffung Passau
In Passau erwarten Sie schon die Reisebusse zur Heimreise.


Ihr Schiff:
Princesse de Provence

  • legeres Flusskreuzfahrtschiff
  • 1993 in Dienst gestellt
  • Renovierung  2017
  • max. 154 Gäste in 74 Kabinen
  • alle Kabinen mit DU/ WC, TV,
  • Haartrockner, Safe und Klimaanlage
  • Kabinen Hauptdeck mit einem Fenster
  • Kabinen Oberdeck mit franz. Balkon

Deswegen haben wir dieses Schiff  für Sie gewählt:
Ab 2018 nach gründlicher Überholung im Einsatz für die Reederei der MS Rossini, welche bereits seit vielen Jahren unsere Gäste begeistert!

Weiterempfehlung in den bekannten Online-Bewertungsportalen 90 %.

Leistungen:

Im günstigen Reisepreis inklusive:

  • Abholung ab Wohnort gratis
  • kl. Frühstück an Bord 
  • Gratis Begrüßungskaffee 
  • Bordbegleitung
  • 17 Treuepunkte
  • 16x Übernachtung an Bord des Flusskreuzfahrtschiffes
  • Vollpension an Bord mit Frühstück, Mittagessen (nicht an den Tagen, an welchen Mittagessen auf den Landausflügen inkludiert ist) & Abendessen
  • Welcomedrink
  • 1/8l Tischwein o. Mineralwasser/Orangensaft zum Mittag- & Abendessen
  • Kapitänsdinner im Rahmen der VP
  • Hafentaxen, Ein- Ausschiffungsgebühren/Gepäcktransfer zur Kabine

Frühbucherpreis Hauptdeck 

3- Bett- Kabine
bis 15.12.18                         nur 1.475,-
Reisepreis ab 16.12.18 nur 1.675,-

2- Bett-Kabine
bis 15.12.18                         nur 1.699,-
Reisepreis ab 16.12.18 nur 1899,-

Frühbucherpreis Oberdeck
bis 15.12.18                         nur 1.999,-
Reisepreis ab 16.12.18 nur 2.249,-

Ausflugspaket für 12 Ausflüge nur 239,-

  • Stadtrundfahrt Bratislava
  • Ausflug Puszta
  • Stadtrundfahrt Belgrad
  • Stadtrundfahrt Bukarest
  • Ausflug Donaudelta mit Schifffahrt & Mittagessen
  • Ausflug Schwarzes Meer mit Mittagessen
  • Ausflug Veliko Tarnovo mit Mittagessen
  • Stadtrundfahrt Budapest
  • Ausflug Esztergom
  • Stadtrundfahrt Wien
  • geführter Rundgang Dürnstein 

Trinkgeldempfehlung        6,- p.P./ Tag

Bis zu 250,- p.P. Frühbucherbonus bis 15.12.18!

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Zustiegsstellen.

17.07.201902.08.2019
    Preis p.P. ab 1.475,-