Lofoten

Helsinki mit Dom

Polarlichter

Oslo

Heimreise von Oslo nach Kiel mit der Color-Line

Winterzauber und Nordlicht von Norwegen - Finnland

Einzigartiges Naturerrlebnis

02.03.202012.03.2020

Erleben Sie eine außergewöhnliche Reise zu den Nordischen Polarlichtern nach Skandinavien in die Region nördlich des Polarkreises. Fahren Sie mit der Nachtfähre durch die teilweise zugefrorene Ostsee, die verschneite Winterlandschaft in Finnisch Lappland, die magischen Lofoten, die Königsstad Trondheim, die norwegische Hauptstadt Oslo und die finale Kreuzfahrt von Oslo nach Kiel.

1. Tag: Anreise Travemünde/Nachtfähre nach Helsinki
Anreise & Nachtfähre nach Finnland.

2. Tag: An Bord der Finnlines
Genießen Sie die frische Seeluft, die tolle Atmosphäre und die unzähligen Möglichkeiten auf dem riesigen Passagierschiff.

3. Tag: Helsinki - Oulu
Am Morgen erreichen Sie Helsinki, die Hauptstadt Finnlands. Sie ist eine moderne europäische Kulturstadt im Handtaschenformat. Bekannt sind vor allem der schöne Dom am klassizistischen Senatsplatz und der Markt mit dem Obelisk „Stein der Zarin“. Weiter geht die Fahrt durch das finnische Seengebiet, eine Landschaft mit weiten Wäldern und glasklaren Gewässern. Über Jyväskylä erreichen Sie Oulu, die nordfinnische Provinzhauptstadt am Bottnischen Meerbusen. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel.

4. Tag: Snow Castle Kemi, Weihnachtsmanndorf Rovaniemi und Region Ylläs
Am Vormittag tauchen Sie im Snow Castle Kemi in die Welt des Eises ein. Es ist die größte aus Schnee gebaute Burg der Welt. Jährlich wird in ihr im Winter wechselnde Architektur errichtet. Besichtigen können Sie eine komplett aus Eis gebaute Anlage inklusive Eisbar und Eishotel. Die Fahrt führt Sie weiter zum Polarkreis. Durch Türme und ein prachtvolles Tor gelangen Sie in das Weihnachtsmanndorf in Rovaniemi im finnischen Lappland. Zum nächsten Zwischenstopp geht die Fahrt durch die märchenhafte Winterlandschaft nach Ylläsjärvi. Es ist eines der zwei Dörfer in der Region Ylläs. Ylläs wird von sieben Hügeln, den sogenannten „Fjells“, umgeben. Die Winter sind im Vergleich zu Südlappland deutlich kälter und die Sommer heller. Gerade einmal 850 Menschen leben in der Region.

5. Tag: Ylläs,Tromsø

Heute geht die Fahrt weiter nach Tromsø, der größten Stadt im Norden Norwegens. Am Abend besuchen Sie ein Huskyzentrum, wo Ihnen viel Interessantes über die Zucht der Schlittenhunde erzählt wird. Zur Stärkung gibt es ein Abendessen am Feuer und die Chance Polarlichter tanzen zu sehen.

6. Tag: Tromsø,Svolvær (Lofoten)
Bei einer Stadtrundfahrt können Sie die Polarforscherstadt Tromsø näher entdecken. Tromsø war viele Jahrhunderte Ausgangspunkt für Polarexkursionen in die Arktis und Antarktis. Die Hafenstadt befindet sich auf einer kleinen Insel, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Weiter geht es in Richtung Süden vorbei an der grünen Inselgruppe Vesterålen auf die spektakuläre Inselwelt der Lofoten mit dem nahezu senkrecht aus dem Meer aufsteigenden Felsformationen. Die Lofoten sind der Inbegriff unberührter Wildnis: majestätische Berge, tiefe Fjorde, kreischende Seevögelkolonien und weite von Brandung umspülte Strände.

7. Tag: Svolvær, Polarkreis, Mo I Rana
Am Vormittag atmen Sie nochmals eine kräftige Brise atemberaubender Landschaft ein und verlassen dann mit einer Fähre die Inselwelt der Lofoten. Sie überqueren den Polarkreis und Übernachten in Mo I Rana.

8. Tag: Mo I Rana, Trondheim
Der heutige Tag beginnt mit einer Fahrt durch Mittelnorwegen durch die Region Trøndelag bis nach Trondheim, Norwegens alte Residenzstadt mit den imposanten Nididarsdom. Es ist Skandinaviens größtes Bauwerk und Krönungskirche der norwegischen Könige.

9. Tag: Trondheim, Oslo
Am Vormittag fahren über den Dovrefjell, einer norwegischen Hochebene mit märchenhafter Winterlandschaft. Vorbei an Dombas, Lillehammer und Hamar erreichen Sie gegen Abend Oslo.
10. Tag: Oslo (Nachtfähre Oslo-Kiel)
Während einer 2-stündigen Stadt-rundfahrt entdecken Sie die Hauptstadt Norwegens. Einmalig ist ihre Lage inmitten von Parkanlagen, bewaldetet Hügeln und villenbesetzen Ufern. Gegen Nachmittag ist die Einschiffung zur Überfahrt nach Kiel. Am Abend erwartet Sie auf dem größten Kreuzfahrtschiff der Welt ein skandinavisches Abendbuffet.

11. Tag: Kiel, Heimreise
In Kiel erreichen Sie das Festland und treten von hier die Heimfahrt an.

Ihre Norwegische/FinnischeLandschaftsrouten:
Auf ausgewählte Straßen Norwegens und Finnlands findet man neben dem einzigartigen Naturschauspiel am Himmel auch herrliche Naturlandschaften, Kunst und Architektur. Zum Abschluss geht es mit dem weltweit größten Kreuzfahrtschiff von Oslo zurück nach Kiel.

  • Fahrt durch das finnische Seengebiet
  • Inselwelt Lofoten
  • Überquerung des Polarkreises
  • Fahrt durch Mittelnorwegen
  • Fährpassage mit der Color-Line inkl. Abendessen an Bord

Leistungen:

Im günstigen Reisepreis inklusive:

  • Abholung ab Wohnort gratis!*
  • Fahrt im modernen 4*LANG Reisen Bus
  • kl. Frühstück mit Begrüßungskaffee
  • Bordbegleitung
  • 11 Treuepunkte
  • 2x Übernachtungen auf der Fähre in Innenkabinen Travemünde - Helsinki
  • 1x Nachtfähre in Innenkabinen mit der Color Line Oslo - Kiel
  • 2x Frühstück an Bord der Fähre
  • 1x Brunch an Bord der Fähre
  • 1x Abendbuffet an Bord der Clor-Line
  • 1x Abendessen an Bord der Finnlines
  • alle Fähren in Norwegen
  • 6x Übernachtung / HP im Hotel der guten Mittelklasse (Zimmer mit DU/WC)
  • 1x Übernachtung / Fr im Hotel der guten Mittelklasse (Zimmer mit DU/WC)
  • 7x Abendessen im Hotel

Diese Ausflüge sind bereits inklusive:

  • Stadtrundfahrt in Helsinki
  • Führung & Eintritt Snow Castle Kemi
  • Besuch Weihnachtsmanndorf in Rovaniemi
  • Besuch Huskyzentrum mit Abendessen am offenem Feuer
  • Stadtrundfahrt in Tromsø
  • Eintritt Eismeerkathedrale
  • Stadtrundfahrt in Oslo

11 Tage        02.03. – 12.03.20

Frühbucherpreis bis 15.12.2019    nur 1.785,-
Reisepreis ab 16.12.2019                nur 1.882,-

Extras:

  • Einzelzimmerzuschlag    667,-

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Zustiegsstellen.

02.03.202012.03.2020
    Preis p.P. ab 1.785,-