Zitronenfest in Menton

Nizza

Monaco

Lago Maggiore

Zitronenfest in Menton mit Blumenkorso in Nizza

NEU im Programm

21.02.202025.02.2020

Seien Sie mit dabei, beim bunten Karnevalstreiben im Süden, wo es bisschen Rio zu erleben gibt. Bei den Blumenschlachten ziehen über und über mit frischen Blumen geschmückte Prunkwagen, aber auch skurrile oder futuristische gestaltete Wagen auf der Promenade des Anglais an den Zuschauertribünen vorbei. Beim Zitronenfest werden 130-140 Tonnen Orangen und Zitronen zu großen Kunstwerken montiert, die über die Uferpromenade rollen. Mischen Sie sich unter Einheimische und feiern Sie ausgelassen auf den Straßen!

1. Tag: Anreise an die Blumenriviera

2. Tag: Karneval in Nizza

Am Vormittag fahren Sie nach Nizza. Der Karneval in Nizza gehört weltweit zu den größten Karnevals-Veranstaltungen. 2 Wochen und 3 Wochenenden steht die Stadt Kopf, es werden bunte Festzüge geboten und ein einzigartiger Blumen-korso, auch Blumenschlacht genannt - das Highlight! 16 atemberaubend farbenfrohe Wagen, geschmückt mit den schönsten Blumen der Region: Mimosen, Nelken, Rosen u. v. m., fahren durch die Stadt. Genießen Sie ein Karnevals-Ambiente mit Blick auf das Meer und lernen Sie die Stadt Nizza mit ihrem milden Klima im Winter kennen.

3. Tag: Menton mit Zitronenfest & Umzug
Heute fahren Sie nach Menton, wo das bekannte Zitronenfest stattfindet. Beim Zitronenfest „Fête du Citron“ kommen um die 140 Tonnen Zitrusfrüchte zum Einsatz. Die festlichen Umzugswagen werden mit den mediterranen Früchten geschmückt und in den Gärten der Stadt stehen Figuren, die in einem strahlenden  Gelb und warmen Orange ein einmaliges Bild darstellen. Die Parkanlagen sind ebenfalls mit den Früchten und wunder-schönen Motiven dekoriert. Die große Südfrucht-Schau im Jardin Biovès ist von 9-18 Uhr zu sehen.

4. Tag: Monaco & Lago Maggiore
Mit dem heutigen Ausflug besuchen Sie mit uns Monaco, das Fürstentum, das seit 700 Jahren von der Familie Grimaldi regiert wird. Sie besichtigen die Altstadt mit den schmalen Gässchen, die Kathedrale und den Fürstenpalast, wo man die Gelegenheit hat, um 11.55 Uhr (bei schönem Wetter) die Wachablösung „Compagnie des Carabiniers du Prince“ zu bewundern. Weiter geht die Fahrt zur Übernachtung an den Lago Maggiore. Er ist eine wahre Perle zwischen der Schweiz und Italien. Klares Wasser, mildes Klima, üppige Vegetation und die maje-stätischen Alpen in der Kulisse.

5. Tag: Heimreise


Olympic***
in Diano Marina:

  • 24h Rezeption & Lift
  • Restaurant & Hotelbar
  • kostenfrei WLAN
  • Solarium
  • Dachterrasse
  • Zimmer mit DU/WC, Fön, TV, Telefon, Klimaanlage, Safe, Minibar, Balkon und Schreibstisch

Deswegen haben wir dieses Hotel für Sie gewählt:
familiengeführtes Hotel im herzen der charmanten italienischen Riviera
Weiterempfehlung in den bekannten Online-Bewertungsportalen 84%.

Leistungen:

Im günstigen Reisepreis inklusive:

  • Abholung ab Wohnort gratis!*
  • Fahrt im modernen 4*LANG Reisen Bus
  • kl. Frühstück mit Begrüßungskaffee
  • Bordbegleitung
  • 5 Treuepunkte
  • 3x Ü/Fr im Hotel Olympic***
  • 3x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Begrüßungscocktail
  • 1x Ü/HP im guten 3* Hotel im Raum Lago Maggiore

Diese Ausflüge sind bereits inklusive:

  • Blumenschlacht in Nizza, inkl. Stehplatz mit Reiseleitung
  • Zitronenfest in Menton, inkl. Stehplatz mit Reiseleitung
  • Eintritt Bioves Gärten zur Zitrusfrüchtenausstellung
  • Ausflug Monaco mit Reiseleitung

5 Tage        21.02. – 25.02.20

Frühbucherpreis bis 15.12.2019    nur 399,-
Reisepreis ab 16.12.2019                nur 439,-

Extras:

  • Einzelzimmerzuschlag    83,-
  • Kurtaxe vor Ort

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Zustiegsstellen.

21.02.202025.02.2020
    Preis p.P. ab 399,-