ZYPERN – Die Insel der Götter

Geschichte, Kultur & Meer

01.10.201908.10.2019

Die sonnenverwöhnte Insel Zypern -Geburtsort der Aphrodite, der Göttin der Liebe und der Schönheit. Der Legende nach stieg die Liebesgöttin Aphrodite an der Südküste Zyperns auf einer Jakobsmuschel aus dem Wasser empor. Es erwarten Sie landschaftliche Höhe-punkte von unglaublicher Vielfalt. Das angenehme Klima, der immense Kulturreichtum & die spektakuläre Landschaft mit faszinierenden Küsten vermitteln den Eindruck eines Garten Edens. 

1. Tag: Anreise 
Flug nach Nikosia. Am Flughafen werden Sie vom örtlichen Reiseleiter in Empfang genommen. Bei einem Welcome-Drink erhalten Sie erste Informationen über die Region und das Programm. 

2. Tag: Kyrenia & Umgebung
Kyrenia gilt als schönste Stadt Nordzyperns und ist noch immer in ihrem ursprünglichen Zustand erhalten.
Entdecken Sie nahe dem Hafen die imposante Stadtburg mit einem Minarett neben einem Kirchenturm als typisches Beispiel für das Nebeneinander der Religionen in der Inselgeschichte. In dieser bestens erhaltenen Burg besuchen Sie das Schiffsmuseum, wo u.a. das Wrack eines 2.300 Jahre alten Schiffes zu besichtigen ist. Nicht weit entfernt der Abtei Bellapais und dem Kloster von Kyrenia findet eine Mittagspause statt. 

3. Tag: Halbinsel Karpasia, nördlicher Teil
Der Ausflug führt entlang der Karapasia-Halbinsel als erstes zu den Kirchen, Agias Trias und Agias Philon, die beide vor allem wegen ihrer wunderschönen Bodenmosaiken bekannt ist. Danach fahren Sie zur Golden Beach, einem der schönsten Strände Zyperns. Ihr Ausflug endet am Andreas Kloster mit einer sehenswerten gotischen Kapelle und wichtigen Wall-fahrtsort der Orthodoxen in Zypern.

4. Tag: St. Hilarion - Nikosia
Der Ausflug führt Sie zur imposanten Ritterburg St.Hilarion, die ihren Zauber mit den ersten Strahlen der Morgensonne entfaltet. Bei einem Rundgang sehen Sie die unteren, mittleren und oberen Teile der Burganlage, die aus der fränkischen und byzantinischen Epoche stammen. Beim Aufenthalt im türkischen Teil von Nikosia erleben Sie eine lebendige Innenstadt mit der St. Sophia Kathedrale und dem Atatürk-Platz. In der Markthalle und in vielen traditionellen Geschäften besteht die Gelegenheit zollfrei einzukaufen. Besonders Textilien & Porzellan sind auf Zypern als Souvenir bekannt. 

5. Tag: Salamis - Famagusta 
Salamis ist das bedeutendste archäologische Denkmal Nordzyperns, dessen antike Ursprünge bis auf den trojanischen Krieg zurückgehen. Die heute bestehenden Überreste von Amphitheater, Stadion und Gymnasium, sind erst zu einem kleinen Teil freigelegt und stammen meist aus der römischen Zeit. Thermen und Villen ergeben ein Stadtbild, das einst zu den größten im östlichen Mittelmeer zählte. 
Anschließend erfolgt der Besuch der Königsgräber und des Barnabasklosters, des heutigen archäologischen Museums. In Famagusta unternehmen Sie einen Rundgang innerhalb der von Festungs-wällen umschlossenen Altstadt mit zahlreichen Bauten aus der Zeit der Kreuzritter. Cafés und Restaurants laden im Anschluss zu einer individuellen Pause ein. 

6. Tag: Freizeit & Besuch einer Zypriotischen Taverne (fakultativ)
Genießen Sie den vorletzten Urlaubstag im Hotel und am Meer. Am Abend haben Sie mit der Möglichkeit zum Besuch einer Zypriotischen Taverne. Landestypische kalte und warme Spezialitäten sowie Obst und Wein werden dabei serviert. Mit Musik und Tanz  klingt der Abend aus. 

7. Tag: Zyperns Südens, Paphos & Trodos-Gebirge 
Sie überqueren die „Grüne Zone“ und fahren bis zum Weststrand der Insel nach Paphos. Auf den Anhöhen vor Paphos werden Sie das Kloster Agios Neophytos besuchen und dabei einen traumhaften Blick auf das Meer genießen. Danach fahren Sie in die Stadt und haben individueller Freizeit. Anschließend geht es in das Trodos Gebirge mit dem Mount Olympos, dem mit 1.952 m höchsten Berg Zyperns und weiter nach Limassol, der Stadt von Richard Löwenherz. Sie unternehmen einen Spaziergang in der Altstadt und besichtigen die Festung Kolossi, die vom Ritterorden der Johanniter erbaut wurde. Rückfahrt in den Norden der Insel.

8. Tag: Heimflug / Heimreise


Vuni Palace****
in Kyrenia:

  • ca. 1km vom Stadtzentrum entfernt
  • bestehend aus mehreren Häusern
  • Empfangsbereich mit 24h Rezeption, Safe & Wechselstube
  • Speiseraum, Frühstücksraum, Café, Bar und Pub
  • beheizter Süßwasserpool 
  • Sonnenterrasse mit Sonnenschirmen & Liegen 
  • Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Solarium
  • Zimmer mit DU, WC, Telefon, TV, Klimaanlage

Weiterempfehlung in den bekannten Online-Bewertungsportalen 83%

Leistungen:

Im günstigen Reisepreis inklusive:

  • Abholung ab Wohnort gratis!*
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • kl. Frühstück mit Begrüßungskaffee
  • Bordbegleitung
  • 8 Treuepunkte
  • Flug ab Deutschland nach Nikosia via Istanbul
  • Transfers Flughafen - Hotel & Hotel Flughafen
  • 7x Ü/HP im Hotel Vuni Palace****

Diese Ausflüge sind bereits inklusive: 

  • alle Ausflüge mit lizenziertem deutschsprachigem Reiseführer
  • alle Ausflüge im klimatisierten Reisebus
  • Ausflug Kyrenia mit Stadtführung und Eintritt in das Schiffsmuseum
  • Besuch der Abtei Bellapais & des Klosters Kyrenia
  • Ausflug Halbinsel Karpasia mit den Kirchen Agias Trias und Agias Philon sowie dem Golden Beach & dem Andreas Kloster
  • Ausflug Ritterburg St. Hilarion & Nikosia
  • Ausflug Salamis & Famagusta
  • Ausflug Zyperns Süden mit Paphos & dem Trodos-Gebirge

8 Tage 01.10. – 08.10.19

Frühbucherpreis bis 15.06.2019 nur 927,-
Reisepreis ab 16.06.2019                 nur 999,-

Extras:

  • Einzelzimmerzuschlag 180,-
  • Zypriotische Abend 50,-
    Buchung & Bezahlung im Reisebüro
  • fakultative Ausflüge & Veranstaltungen 
  • persönliche Ausgaben, weitere Verpflegung & Trinkgelder

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Zustiegsstellen.

01.10.201908.10.2019
    Preis p.P. ab 927,-